Premium Cloud-Computing SAP-Wachstum hat zu viel Geld verschlungen

Einst hat der SAP-Vorstand das Margenziel für das Geschäftsfeld Cloud-Computing einkassiert. Nun muss SAP-Manager Christian Klein das Cloud-Geschäft ausbauen, die Marge steigern – und die Kosten in den Griff bekommen.
SAP will die Zahl seiner Rechenzentren reduzieren. Quelle: Sap AG
Schränke voller Daten

SAP will die Zahl seiner Rechenzentren reduzieren.

(Foto: Sap AG)

DüsseldorfWenn Christian Klein seine wichtigste Aufgabe schildert, dann malen seine Hände ein breites Fundament. Die Geste kommt nicht von ungefähr: Der 36-Jährige ist beim Softwareriesen SAP dafür zuständig, die internen Prozesse effizienter zu gestalten – besonders im Wachstumsgeschäft mit Mietsoftware, dem Cloud-Computing. Um hier nicht den Anschluss zu verlieren, habe der Konzern etliche Firmen zugekauft, sagt Klein. „Diese bringen wir alle nach und nach auf eine einheitliche Infrastruktur.“ Er überwacht also gewissermaßen den Bau des Fundaments.

 

Mehr zu: Cloud-Computing - SAP-Wachstum hat zu viel Geld verschlungen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%