Comcast in Wartstellung
Mickey Mouse bandelt mit Miss Piggy an

Walt Disney übernimmt den Muppet-Show-Produzenten Jim Henson. Finanzielle Einzelheiten zu dem Kauf nannte der mitten in einer Übernahmeschlacht mit dem Kabelnetzriesen Comcast steckende Unterhaltungskonzern nicht. Auch der Kaufpreis wurde bei der Bekanntgabe am Dienstagabend nach US-Börsenschluss nicht genannt.

HB BURBANK/NEW YORK. Im vergangenen Jahr hatten die Kinder des verstorbenen Firmengründers Henson das Unternehmen für 84 Mill. Dollar von der deutschen Medienfirma EM.TV zurückgekauft. EM.TV hatte vor vier Jahren noch 680 Mill. Dollar in bar und in Aktien bezahlt.

Der Kauf der Henson-Figuren wie Kermit oder Miss Piggy und der Film- und Fernsehbibliothek läuft parallel zu der Ablehnung des ursprünglich 54 Mrd. Dollar schweren Übernahmeangebots von Comcast. Disney hatte die Offerte als unzureichend zurückgewiesen. Comcast hatte US-Medienberichten vom Mittwoch zufolge zu verstehen gegeben, dass man das Angebot nicht aufstocken wolle.

Die Disney-Aktien fielen danach um zwei Cent auf 26,90 Dollar je Aktie, während der Comcast-Aktienkurs kräftig um 2,8 % auf 30,75 Dollar anzog. Comcast bietet 0,78 eigene Anteilsscheine pro Disney-Aktie. Das Angebot ist zu aktuellen Aktienkursen rund 50 Mrd. Dollar wert, plus Disney-Schuldenübernahme von 11,9 Mrd. Dollar. Die Disney-Aktien haben aber beim derzeitigen Kurs noch einen höheren Gesamtwert von 55 Mrd. Dollar. Comcast hofft nach Darstellung von Wall-Street-Beobachtern, dass der Disney-Kurs fallen und der eigene Aktienkurs wieder steigen wird. Genau das Gegenteil war aber nach der Bekanntgabe des Übernahmeangebots geschehen.

Comcast befindet sich bis zur Disney-Hauptversammlung am 3. März offensichtlich in Wartestellung. Der Neffe von Firmengründer Walt Disney, Roy Disney, will dort versuchen, Disney-Chef Michael Eisner zu Fall zu bringen. Zwar dürfte das nicht gelingen. Gibt es jedoch auf der Hauptversammlung starke Opposition gegen Eisner, könnte dies seine Kritiker und die Position von Comcast stärken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%