Defekte Software
Größte US-Müllfirma verklagt SAP

Die größte Müllfirma in den USA hat den deutschen Softwarekonzern SAP wegen defekter Software verklagt. Das SAP-Produkt erschwere das Tagesgeschäft, statt die geplanten Einsparungen in der Verwaltung zu generieren, hieß es.

HB BOSTON. Die größte Müllfirma in den USA hat den deutschen Softwarekonzern SAP auf mehr als 100 Millionen Dollar wegen defekter Software verklagt.

Als Grund nannte Waste Management eine von SAP verkaufte Software, die eigentlich Einsparungen in der Verwaltung ermöglichen sollte, stattdessen aber "vollkommen versagte".

Das Unternehmen will daher vor Gericht die Software-Ausgaben von mehr als 100 Millionen Dollar plus Schadenersatz in unbestimmter Höhe von SAP erstreiten, wie eine Sprecherin von Waste Management am Mittwoch weiter mitteilte. Ein SAP -Sprecher in den USA lehnte eine Stellungnahme ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%