Gastkommentar
Die Großbaustelle Microsoft

Der US-Riese ist auf dem Weg von einem klassischen Softwarehersteller zu einem integrierten Serviceanbieter. Der Weg dahin ist beschwerlich. Und ob Microsoft Erfolg haben wird, ist ungewiss. Ein Gastkommentar..

Die Zahlen, sie malen ein rosarotes Bild: 69,9 Milliarden Dollar Umsatz hat der Softwaregigant Microsoft im abgelaufenen Geschäftsjahr gemacht, zwölf Prozent mehr als 2009/10; der operative Gewinn betrug satte 27,1 Milliarden Dollar. In der Firmenzentrale in Redmond, im Bundesstaat Washington, müssten die Konzernmanager, allen voran Microsoftchef Steve Ballmer, eigentlich hochzufrieden sein. Doch das sind sie nicht, zumindest nicht uneingeschränkt. Denn die Zahlen sind nur die halbe Wahrheit.

Das Geschäft mit den sogenannten Smartphones will einfach nicht in Gang kommen. Auch beim hauseigenen Lieblingsthema, dem Cloud Computing, läuft es nicht so, wie sich das die Herren und Damen in Redmond vorstellen....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%