Gewinn-Erwartungen übertroffen - Prognosen erhöht
Micronas setzt Aufwärts-Trend fort

Der Züricher Spezialchiphersteller Micronas rechnet im laufenden Jahr mit einem Umsatzwachstum von 20 Prozent oder mehr. Bereits im ersten Quartal 2004 stieg der Reingewinn um 58,7 % auf 37,3 Mill. sfr und übertraf damit die Analysten-Schätzungen.

HB ZÜRICH. Beim Spezialchiphersteller Micronas hat der Aufwärts-Trend auch im neuen Jahr angehalten. Der Reingewinn stieg im ersten Quartal 2004 um 58,7 % auf 37,3 Mill. sfr und übertraf damit die Analysten-Schätzungen.

Gemäss einer Mitteilung vom Donnerstag hob das Unternehmen, das Chips für Unterhaltungs und Automobilelektronik liefert, zudem die Aussichten für das Gesamtjahr an. Neu erwartet Micronas für 2004 ein Umsatzwachstum von 20 % oder mehr und eine Reingewinn-Marge von über zehn Prozent. Bisher hatte Micronas ein Umsatzwachstum von bis zu 20 % und eine Reingewinnmarge zwischen acht und zehn Prozent in Aussicht gestellt.

Die Book-to-Ratio - das Verhältnis von Aufträgen zu Auslieferungen - erreichte im ersten Quartal mit 1,41 einen sehr hohen Wert. Die Produktionskapazitäten seien voll ausgelastet. Durch Produktivitätsverbesserungen und technologiebedingte Kapazitätsanpassungen sei der Gesamtausstoss weiter erhöht worden.

Im ersten Quartal wuchs der Umsatz den Angaben zufolge im Vergleich zum Vorjahresquartal um 24,2 % auf 237,3 Mill. sfr. Der Betriebsgewinn (Ebit) kletterte um 49,2 % auf 53,1 Mill. sfr.

Aktienanalysten hatten für das erste Quartal durchschnittlich einen Umsatz von 229 Mill. sfr, ein Betriebsergebnis von 40 Mill. sfr und einen Reingewinn von 28 Mill. sfr geschätzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%