Gewinn steigt stärker als erwartet
Grenkeleasing erhöht Erwartungen für 2004

„Abhängig vom weiteren Konjunkturverlauf rechnen wir nun damit, dass unser Neugeschäft 2004 zwischen 16 und 22 Prozent wachsen wird“, sagte Grenkeleasing-Vorstandschef und Firmengründer Wolfgang Grenke am Freitag in Stuttgart. Bisher hatte er eine Spanne von 13 bis 20 Prozent genannt.

HB BADEN-BADEN. Wenn die im Kleinwerteindex SDax notierte Aktie zwischen 9. Juli und 5.  August durchschnittlich über 33,12  Euro steige, überspringe das Mitarbeiter-Optionsprogramm aus dem Jahr 2000 die Ausübungshürde. Dies würde das Ergebnis vor Steuern um vier Millionen Euro belasten, erläuterte das Unternehmen. Am Freitag gab das Papier 1,4 Prozent auf 32,08  Euro nach. Zwischen April und Juni wuchs das Neugeschäft nach Angaben des Unternehmens um 24 Prozent, prognostiziert hatte Grenke bis zu 20 Prozent. Im ersten Halbjahr stieg das Neugeschäft um 19 Prozent auf 175  Mill. Euro. Das Auslandsgeschäft trug dazu mit einem Plus von 36 Prozent bei. Allein in Frankreich setzte Grenkeleasing 45 Prozent mehr ab, nachdem das Unternehmen dort im vergangenen Jahr das Neugeschäft nach Forderungsausfällen begrenzt hatte. Der Deckungsbeitrag kletterte im Halbjahr um 24 Prozent auf 20 Mill Euro, die Neugeschäftsmarge ging aber auf 11,3 von 11,4 Prozent zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%