Google Home startet in Deutschland
Ein Helfer für alle Fälle

PremiumGoogle bringt den vernetzten Lautsprecher Home samt Sprachassistent nun auch in Deutschland auf den Markt. Der Internetriese will den direkten Zugang zum Nutzer behalten. Gegenüber Amazons Echo hat er einen Vorteil.

DüsseldorfEs wird schnell persönlich: „Hallo, ich bin dein Google-Assistent“, sagt eine synthetische, aber durchaus sympathische Stimme. Auf dem Tisch, das wird gleich deutlich, steht kein einfacher Lautsprecher, der nur Musik spielt: Google Home soll ein Helfer im Alltag sein, der an Termine erinnert, Fragen beantwortet, die Lampen dimmt – und nebenbei die Gewohnheiten der Nutzer besser kennen lernt.

Google-Mutterkonzern Alphabet verkauft das Gerät ab dem heutigen Dienstag in Deutschland. Damit beginnt die internationale Vermarktung außerhalb der englischsprachigen Welt. Für den Technikriesen ist das Hardwaregeschäft indes nur Mittel zum Zweck: Ihm geht es darum, seinen virtuellen Assistenten überall dort...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%