Halbleiterbranche
Chiphersteller KLA Tencor folgt Aufwärtstrend

In der Halbleiterindustrie geht es auf und ab - und derzeit bergauf. Nach einer Reihe von Konkurrenten hat auch der US-Anbieter KLA Tencor wieder gute Zahlen vorgelegt.
  • 0

HB NEW YORK. Der US-Chipausrüster KLA Tencor hat seinen Gewinn im ersten Geschäftsquartal gesteigert. Das Nettoergebnis betrug 154 Mio. Dollar oder 91 Cent je Aktie nach zwölf Cent je Anteilsschein im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Mit einem bereinigten Gewinn von 99 Cent je Aktie übertraf die Firma die Markterwartungen um 13 Cent. Den Umsatz verdoppelte KLA Tencor binnen Jahresfrist auf 682 Mio. Dollar und lag damit ebenfalls über den Schätzungen.

Kommentare zu " Halbleiterbranche: Chiphersteller KLA Tencor folgt Aufwärtstrend"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%