Hohe Einnahmen aus Rundfunkbeitrag
Weniger Werbung bei ARD und ZDF?

Wohin mit dem Geld? ARD und ZDF nehmen mit dem neuen Rundfunkbeitrag deutlich mehr ein als erwartet. Einem Medienbericht zufolge steht nun ein Werbeverbot für die öffentlich-rechtlichen Sender zur Debatte.

DüsseldorfKeine Werbung mehr bei ARD und ZDF? Die Ministerpräsidenten der Länder könnten einem Medienbericht zufolge auf einer Tagung im Juni über diese Frage entscheiden. Aus diesem Grund sei die Kostenanmeldung der Sender für die nächste Gebührenperiode auf August verschoben worden, schreibt die Bild-Zeitung am Mittwoch (kostenpflichtig).

Einige Bundesländer fordern bereits schon länger einen schrittweisen Ausstieg aus der Werbung. In Branchenkreisen gilt es wahrscheinlich, dass im Juli dieser Punkt diskutiert wird. Ob sich die Ministerpräsidenten jedoch auf konkrete Maßnahmen einige, steht in den Sternen.

Hintergrund der Diskussion sind die deutlich höheren Einnahmen aus dem Rundfunkbeitrag. Im Zeitraum von 2013...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%