IT-Dienstleister
Klares Umsatzplus bei IDS Scheer

Der Saarbrücker IT-Dienstleister IDS Scheer AG hat im vergangenen Jahr erneut zweistellige Umsatzzuwächse verzeichnet und erwartet auch für 2006 ein stabiles Wachstum.

dpa SAARBRÜCKEN. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 13 Prozent auf 318 Mill. Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Saarbrücken mit. IDS- Vorstandssprecher Helmut Kruppke sagte, die Prognose für den Umsatz sei damit übertroffen worden.

Wie erwartet verdiente IDS Scheer operativ etwas weniger als im Jahr zuvor. Grund seien Investitionen in neue Produkte und neue Stellen gewesen. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) sei um fünf Prozent auf 33,6 Mill. Euro gesunken. 2006 sollen sich die Investitionen auszahlen und der operative Gewinn bei weiter steigenden Erlösen wieder zulegen. Für die kommenden Jahre rechnet IDS Scheer nach Kruppkes Worten mit stetigen, für die Branche überdurchschnittlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis. Für das laufende Jahr wird ein Umsatzplus von neun bis zehn Prozent erwartet.

Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich im Vergleich zu 2004 um 18 Prozent auf mehr als 2 500. Im vierten Quartal stellte das Unternehmen 155 neue Mitarbeiter ein.

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer entwickelt Lösungen für Geschäftsprozess-Management in Firmen und Behörden. Das Unternehmen betreut derzeit rund 6 000 Kunden in mehr als 70 Ländern. IDS Scheer ist an der Frankfurter Börse im TecDax gelistet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%