IT-Firma
Cap Gemini weitet US-Geschäft aus

Vier Milliarden Dollar legt die französische IT-Firma Cap Gemini für ihren US-Rivalen IGate auf den Tisch. Damit will das Unternehmen seine Position auf dem nordamerikanischen Markt stärken.
  • 0

ParisDie französische IT-Firma Cap Gemini will für vier Milliarden Dollar in bar den US-Rivalen IGate kaufen. Damit werde Nordamerika zum wichtigsten Markt und nach der Transaktion für 30 Prozent der dann in diesem Jahr erwarteten Gesamteinnahmen von 12,5 Milliarden Euro stehen, teilte Cap Gemini am Montag mit.

Der Umsatz der Region könne durch den Deal um ein Drittel erhöht werden. Widerstand ist zunächst nicht in Sicht: Die Franzosen haben nach eigenen Angaben bereits die Unterstützung von IGate-Aktionären, die zusammen mehr als die Hälfte des Kapitals stellen.

IGate ist ein IT-Service-Anbieter mit Schwerpunkten im Finanzbereich und im Einzelhandel. Cap Gemini bietet 48 Dollar je Aktie. IGate-Papiere hatten den Handel an der Technologiebörse Nasdaq am Freitagabend bei 45,85 Dollar beendet. Die Amerikaner kamen 2014 auf einen Umsatz von 1,3 Milliarden Dollar und eine Marge im operativen Geschäft von 19 Prozent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " IT-Firma: Cap Gemini weitet US-Geschäft aus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%