Premium Jonah Peretti Buzzfeed-Gründer will Kasse machen

Das US-Nachrichtenportal bereitet einen Börsengang vor. Der Chef kann auch kaum anders: Die Investoren wollen Geld sehen. Zuletzt wurde die Firma mit 1,5 Milliarden Dollar bewertet – viel Geld angesichts vieler Probleme.
Der Buzzfeed-Gründer hat große Pläne. Quelle: Reuters
Jonah Peretti

Der Buzzfeed-Gründer hat große Pläne.

(Foto: Reuters)

New YorkVideos über explodierende Wassermelonen. 20 Tweets, bei denen du dich eigenartig unbehaglich fühlst. Ein Geheimpapier über Donald Trumps Russland-Verbindungen. Buzzfeed veröffentlicht alles Erdenkliche, um Leser zu locken. Mit Erfolg: Jeden Monat klicken 200 Millionen Menschen auf die Website. 1 300 Angestellte arbeiten weltweit in 18 Büros, darunter auch in Berlin.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%