Kabel will mit eigenem Angebot expandieren
"Playboy" bald auch im Kabelfernsehen

Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland, wird demnächst auch einen Kanal des Männermagazins „Playboy“ ausstrahlen.

HB MÜNCHEN. Der Jugendschutz solle durch Verschlüsselung gewährleistet werden, teilte Playboy TV International am Montag mit. Kabel Deutschland startet am Montag mit der Ausstrahlung eines digitalen Fernsehpakets mit rund 25 Sendern.

Nach der geplatzten Übernahme von drei Konkurrenten will das Unternehmen nun mit seinem eigenen TV-Angebot expandieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%