Kabelfernsehen
Comcast vermeldet Gewinnexplosion

Der führende US-Kabelnetzbetreiber Comcast hat seinen Gewinn im ersten Quartal 2005 verfünffacht.

HB NEW YORK. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg das Plus von Januar bis März auf 313 Mill. Dollar im Vergleich zu 65 Mill. Dollar im Vorjahreszeitraum. Verantwortlich dafür sei ein deutliches Umsatzwachstum bei stabilen Ausgaben. Die Erlöse stiegen um 9,7 % oder oder 455 Mill. Dollar auf 5,36 Mrd. Dollar.

Comcast erklärte, es seien zahlreiche neue Kunden gewonnen worden. Zudem sei der Umsatz pro Nutzer gestiegen. Im Kabel-TV-Bereich, der fast das gesamte Comcast-Geschäft ausmacht, sei die Zahl der Digital-Kunden um 200 000 auf 8,8 Mill. erhöht worden. Bei schnellen Internet-Zugängen per Fernsehkabelanschluss wuchs die Zahl der Nutzer um 414 000 auf 7,4 Mill. Die Hochgeschwindigkeits-Internetdienste steuerten 925 Mill. Dollar zum Umsatz bei, ein Zuwachs von 33 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%