Kartellbeschwerde gegen Suchmaschinenriese
Telekom knöpft sich Google vor

Der Suchmaschinengigant Google gerät wegen seines Betriebssystems Android immer stärker unter Druck. Nun wehrt sich die Deutsche Telekom: Die Bonner wollen bei der EU-Kommission eine Kartellbeschwerde einlegen.

DüsseldorfDeutsche Telekom gegen Google – diese Auseinandersetzung ist nicht neu. Der deutsche Ex-Monopolist kritisiert den amerikanischen Fast-Monopolisten bei jeder Gelegenheit. Jetzt aber könnte es zu einem Showdown bei der EU-Kommission kommen. In den nächsten Tagen wollen die Bonner angeblich eine formale Beschwerde gegen Googles Betriebssystem Android einreichen – auch wenn der Konzern einen entsprechenden Bericht der „New York Times“ bislang nicht kommentierten will.

Die Klage der Telekom käme nur wenige Wochen, nachdem sich Google gegenüber der EU-Kommission geweigert hatte, sein kritisiertes Geschäftsmodell nachzubessern. Die Vorwürfe seien „sachlich, juristisch und ökonomisch falsch“, monierte Googles Justitiar Kent Walker Ende August in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%