Konferenz-Gründerin Elena Poughia
Computer-Nerd mit Mission

PremiumDie 29-Jährige Elena Poughia richtet Europas größte Datenkonferenz in Berlin aus. Doch sie will mehr: Frauen gleichwertig in der Computer-Industrie etablieren. Denn wie sie dort bisher gesehen werden, gefällt ihr nicht.

DüsseldorfWenn man die Augen schließt, dann hört man einen leicht britischen Akzent, der verrät, dass Elena Poughia in Durham und Glasgow studiert hat. Öffnet man die Augen, verschmilzt der Akzent mit ihrer ausdrucksstarken Gestik und ihrem energischen Sprechtempo, was wiederum nicht ganz verhehlen kann, dass die 29-Jährige gebürtige Griechin ist. Poughia ist eine, die Welten miteinander verbindet – nicht nur mit ihrem Auftreten.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%