Lieferant der Aldi-PCs
Medion schafft Trendwende

Der als Aldi-Lieferant bekannt gewordene Essener Elektronikhändler Medion hat die Trendwende geschafft und im dritten Quartal erstmals wieder ein deutliches Umsatzwachstum erzielt. Finanzvorstand Christian Eigen gab auch einen Ausblick in die Zukunft.

HB ESSEN. Finanzvorstand Christian Eigen berichtete am Donnerstag in Essen, nach den vorläufigen Zahlen sei der Umsatz zwischen Juli und September um rund 40 Prozent auf 330 Mill. Euro gestiegen. Das operative Ergebnis (Ebit) verbesserte sich nach Konzernangaben von minus 7,9 Mill. auf plus 3,5 Mill. Euro.

Der Umsatzanstieg sei damit deutlich höher ausgefallen als erwartet, betonte Eigen. Und auch für den Oktober zeichne sich eine gute Nachfrage ab. „Medion kommt gut voran“, meinte Eigen.

Der Essener Elektronikanbieter war nach nach seinem kometenhaften Aufstieg als Lieferant der Aldi-PCs und anderer Elektronikartikel auch für Tchibo, Carrefour, Metro 2005 in eine Krise geraten und hatte drastische Umsatz- und Ergebniseinbrüche hinnehmen müssen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%