Marge von vier bis sechs Prozent angestrebt
Cinemedia will 2004 wieder Gewinne machen

Der angeschlagene Filmdienstleister Cinemedia will 2004 erstmals wieder einen operativen Gewinn erzielen. Zuvor hatten das Unternehmen hohe Verluste belastet.

HB MÜNCHEN. Der Verlust vor Steuern und Zinsen sei im ersten Quartal durch Einsparungen bei den Personalkosten bereits deutlich reduziert worden, sagte Vorstand Christian Sommer am Mittwoch in München, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

Ziel sei eine Gewinnmarge vor Steuern und Zinsen im Kerngeschäft von vier bis sechs Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%