Der Medien-Kommissar
Die Börsenwette namens RTL

Ob Europas größter Fernsehkonzern der digitale Umbau umfassend und schnell schafft, darüber herrscht bei Finanzexperten Uneinigkeit. Für den Bertelsmann-Konzern ist RTL unverzichtbar.

Ein Geldregen ging am vergangenen Donnerstag auf Gütersloh nieder. Die RTL-Group überwies an ihren Großaktionär Bertelsmann eine Zwischendividende. Ein Euro pro Aktie schüttete Europas größter Fernsehkonzern an seine Aktionäre aus. In Gütersloh kam von der Luxemburger Holding die stolze Summe von rund 115 Millionen Euro an. Das ostwestfälische Unternehmen der Mohn-Familie hält 75,1 Prozent der Aktien. RTL ist der mit Abstand größte Gewinntreiber im weit verzweigten Medienimperium der Milliardärsfamilie. Am Wohlergehen der Luxemburger Tochter entscheidet sich das Schicksal des traditionsreichen Medienriesen.
Noch strotzt die RTL Group vor Selbstbewusstsein. Die Macht und Prosperität drückt sich auch in der neuen Konzernzentrale aus....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%