Medienkonzern
Bertelsmann erwägt Verkauf von RTL-Anteilen

Eine finale Entscheidung liegt noch nicht vor: Um flexibel in Wachstumsmärkte investieren zu können, prüft Bertelsmann den Verkauf von RTL-Anteilen. Ob es dazu kommt, hängt noch vom Kapitalmarkt ab, heißt es.

GüterslohBertelsmann will den Vorstoß in neue Geschäftsfelder mit dem Verkauf von RTL-Anteilen finanzieren. "Die mögliche Abgabe von RTL-Group-Aktien wäre ein Baustein zur Finanzierung der langfristigen Konzernstrategie", erklärte Vorstandschef Thomas Rabe am Donnerstag. "Bertelsmann soll in den nächsten Jahren wachstumsstärker, digitaler und internationaler werden", bekräftigte der Vorstandschef. Rabe hat Bertelsmann Wachstum durch eine Expansion in Schwellenländer sowie den Ausbau des digitalen Geschäfts, des Bildungsangebots und des Musikrechtegeschäfts verordnet.

Der Konzern werde aber in jedem Fall eine Mehrheit von annähernd 75 Prozent an seinem wichtigsten Umsatzbringer behalten. "Wir glauben weiter fest an die Zukunft des Fernsehens und an die RTL Group",...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%