Musik-Streaming
Deezer peilt Milliarden-Bewertung an

Der Streaming-Anbieter Deezer peilt eine Milliarden-Bewertung bei einer Finanzierungsrunde an. In Frage kommen eine Geldspritze von Investoren, aber auch ein Börsengang. Der Rivale Spotify hatte Anfang Juni vorgelegt.

ParisAuf der Welle der Aufmerksamkeit für Streaming-Musikdienste peilt der französische Anbieter Deezer laut einem Medienbericht eine Milliarden-Bewertung bei einer Finanzierungsrunde an. Dabei kämen sowohl eine Geldspritze von Investoren als auch ein Börsengang in Frage, schrieb der Finanzdienst Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen am späten Montag.

Welchen Betrag Deezer heben wolle, wurde nicht bekannt, lediglich, dass die gesamte Firma dabei mit einer Milliarde Euro bewertet werden solle. Die Bewertung bei einer Finanzierungsrunde entscheidet darüber, welchen Anteil Investoren an einem Unternehmen für ihr Geld bekommen. Beim Streaming wird Musik direkt aus dem Netz abgespielt.

Der Deezer-Rivale Spotify hatte sich Anfang...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%