Neuer Chef für die Hosting-Sparte
Google-Manager zieht in 1&1-Vorstand ein

PremiumEin Ex-Google-Manager wird Chef der Hosting-Tochter von United Internet. Die Erwartungen in Montabaur sind groß. Ist der Personalwechsel auch ein Zeichen für einen bevorstehenden Börsengang?

Robert Hoffmann galt lange als Kronprinz von United-Internet-Chef Ralph Dommermuth. Doch nun trennen sich die Wege der beiden. Der Chef der Hosting-Sparte „Business Applications“ wird den Konzern verlassen. Der Geschäftsbereich ist für Dienstleistungen rund um das Betreiben von Internetseiten zuständig – etwa das Design von Webseiten, deren Speicherung, Online-Shopsysteme oder auch E-Mail-Services. Das Unternehmen erklärte, Hoffmann habe nach elf Jahren im Konzern seinen Vorstandsvertrag nicht erneut verlängern wollen, um sich stattdessen zukünftig neuen unternehmerischen Herausforderungen zu stellen.

Hoffmanns Nachfolger trägt zumindest einen großen Namen im Lebenslauf: Eric Tholomé kommt von Google. Dort arbeitet er zehn Jahre lang, unter...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%