Premium Neuer Constantin-Chef Olaf Schröder Im Namen des Herrn

Der neue Constantin-Chef Olaf Schröder ist seit 24 Jahren an Bord des Medienkonzerns. Eingesetzt hat ihn der neue Haupteigentümer, Bernhard Burgener. Die Personalie hat auch Signalwirkung.
Er übernimmt den Chefposten zusätzlich zum alten Ressort. Quelle: picture alliance/dpa
Olaf Schröder

Er übernimmt den Chefposten zusätzlich zum alten Ressort.

(Foto: picture alliance/dpa)

Mitten im schlimmsten Gesellschafterkrieg, auf der Hauptversammlung von Constantin Medien im November, fand der Schweizer Angreifer Bernhard Burgener ein überraschendes Lob. Bei vielen hatte er enorm viel auszusetzen, besonders bei seinem Widersacher Dieter Hahn, dem damaligen Aufsichtsratschef. Aber einer im Vorstand gefiel ihm: Olaf Schröder, zuständig für die Geschäfte rund um den TV-Sender Sport 1. Hinterher fragte er sich, ob er mit seinem öffentlichen Kompliment dem Mann nicht geschadet habe.

 

Mehr zu: Neuer Constantin-Chef Olaf Schröder - Im Namen des Herrn

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%