Neuer Konkurrent
France Telecom laufen die Kunden davon

Seit dem Start des neuen Rivalen Iliad sind der France Telecom Tausende Mobilfunkkunden abgesprungen. Entgegen der ursprünglichen Pläne kürzt der Konzern die Dividende. Der Aktienrückkauf wird auf Eis gelegt.

ParisFrance Telecom will wegen des erbitterten Preiskampfs auf dem Heimatmarkt und der Schuldenkrise das Geld stärker zusammenhalten. Der Konzern kassierte am Mittwoch einen angekündigten Aktienrückkauf wieder ein und zahlt auch weniger Dividende.

Vor allem der erst Mitte Januar gestartete neue Mobilfunk-Rivale Iliad lässt den französischen Marktführer erzittern. Seit der Breitbandspezialist mit Billigangeboten werbe, habe France Telecom bereits mehr als 200.000 Kunden verloren, sagte Finanzchef Gervais Pellissier. Zudem habe die europäische Schuldenkrise die Kreditkosten erhöht und den Ausblick eingetrübt. „Frankreich hat seine Bonitätsbewertung AAA verloren und das belastet indirekt auch uns“, sagte Pellissier. „In diesem Zusammenhang hat eine solide Bilanz...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%