Neuer Stil bei Apple
Chef reagiert auf kritischen Zeitungsbericht

Das hat es zu Zeiten von Steve Jobs nicht gegeben: Kaum veröffentlicht die „New York Times“ einen kritischen Bericht über Apple-Zuliefererbetriebe, schon schreibt Konzernchef Cook eine E-Mail an die Mitarbeiter.

CupertinoMit Tim Cook weht ein neuer Wind an der Apple-Spitze: Auf einen kritischen Bericht in der „New York Times“ reagierte der Chef mit einer Rundmail an die Mitarbeiter, die prompt ihren Weg ins Internet fand. Ein solcher Kommunikations-Stil steht in krassem Kontrast zur Ära des notorisch verschlossenen Gründers Steve Jobs, der im Oktober nach einem langem Krebsleiden gestorben war. In dem Artikel der „New York Times“ vom Donnerstag ging es um schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferern in China.

Unter anderem wurden frühere Apple-Manager zitiert, die anonym andeuteten, dass der Konzern um des Profits willen auch mal ein Auge zudrücke. Cook...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%