Personalwechsel
Lenovo räubert bei Dell

Der angeschlagene Computerhersteller Dell wird immer mehr zum Selbstbedienungsladen – für den Konkurrenten Lenovo: Das chinesische Unternehmen hat allein im August fünf Top-Leute von Dell abgeworben. Der Konzern verspricht sich einiges von den ausländischen Managern.

DÜSSELDORF. Jüngster Fang ist Gerry Smith, der künftig bei Lenovo als Vize-Präsident das weltweite Supply-Chain-Management lenken soll. Der 43-Jährige führte bisher das Design-Zentrum von Dell in Singapur.

Künftig heißt sein Vorgesetzter William Amelio. Der 48-Jährige war im Dezember 2005 als Co-Präsident des asiatischen Dell-Bereichs ausgeschieden, um Vorstandsvorsitzender bei Lenovo zu werden. Ausländische Manager sollen ihm helfen, Lenovo außerhalb der chinesischen Heimat bekannter zu machen. Seit der Übernahme von IBMs Produktionsbereich im Mai vergangenen Jahres ist der größte Computerhersteller der Volksrepublik zwar keine unbekannte Größe mehr. Doch bestünden bei Großeinkäufern immer noch Vorbehalte, berichten Branchenkenner.

Für Dell, durch Probleme wie den jüngsten Rückruf von Laptop-Akkus angeschlagen, bedeutet Smiths Abgang einen Rückschlag für das Asiengeschäft, die am schnellsten wachsende Sparte des Konzerns.

Der Neue folgt auf Liu Jun, 37, der eine einjährige Auszeit nimmt, um an einer Fortbildung teilzunehmen.

Vor Smith verlor Dell Ex-China-Chef David Miller und den Vertriebsleiter für Japan, Sotaro Amano. Ebenfalls im August kündigte David Schmoock, verantwortlich für das Marketing in Asien. Und auch Christopher Askew, Vize-Präsident Service für Asien, ging zu Lenovo.

Miller, 42, ist dort nun Präsident für die Region Asien; Amano, 38, führt das Japan-Geschäft. Schmoock, 37, leitet eine neue Entwicklungseinheit und Askew, 44, ist Chef des Kundenservice. Zu tun haben die Neuen genug: Ihr Konzern bietet für den südkoreanischen PC-Hersteller Trigem.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%