Quartalszahlen
HP kann zulegen

Der weltgrößte PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat seinen Gewinn im dritten Quartal durch das internationale Geschäft mit Notebooks und Druckern gesteigert.

HB SAN FRANCISCO. Der Nettogewinn sei in den drei Monaten bis Ende Juli auf 2,5 Mrd. Dollar von 1,78 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte HP am Dienstag nach US-Börsenschluss mit. Der Umsatz kletterte um zehn Prozent auf 28 Mrd. Dollar. Analysten hatten mit 27,4 Mrd. Dollar gerechnet.

Die HP-Aktie reagierte nachbörslich mit einem Kursgewinn von 1,6 Prozent auf die Quartalszahlen.

Analysten bezeichneten die Zahlen als "beeindruckend", gerade im Licht des wiedererstarkten US-Dollar. Dieser hatte sich für einige Konkurrenten eher als hinderlich erwiesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%