Ricke stellt Börsianer zufrieden
Telekom mit neuem Selbstbewusstsein

Vergessen sind die Querelen um Ron Sommer sowie die mühsame Nachfolgersuche Helmut Sihlers im vergangenen Jahr. Kai-Uwe Ricke sitzt nun ein Jahr im Chef-Sessel der Telekom und präsentiert den größten europäischen Telekommunikationskonzern mit neuem Gesicht. Die Wende ist anscheinend geschafft.

HB BONN. Binnen eines Jahres zog der Sommer-Nachfolger den hoch verschuldeten Konzern aus seinem Tief. Die Schulden sanken bis zum Ende des dritten Quartal 2003 erstmals seit vier Jahren wieder auf unter 50 Mrd. €. „Wir sind mit unseren Ergebnissen höchst zufrieden“, betonte Ricke am Donnerstag bei der Vorlage der Quartalszahlen in Bonn.

Erleichtert und mit neuem Selbstbewusstsein blickt Ricke nach vorne: „Jetzt steht ausschließlich das profitable Wachstum im Vordergrund“. Selbst gezielte Zukäufe schließt er nicht aus, wenn sie zur Wertsteigerung beitragen. Aber auf eine neue Einkaufstour werde das Unternehmen nicht gehen.

Tatsächlich hat der 42-Jährige Manager auch aus Sicht von Börsianern einen guten Job gemacht: Nicht nur der rasante Schuldenabbau - innerhalb eines Jahres schrumpften die Verbindlichkeiten um mehr als 15,1 Mrd. auf 49,2 Mrd. € - auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Bis Ende September 2003 summierte sich der Konzernüberschuss auf 1,6 Mrd. €, nachdem im vergangenen Jahr der rosa Riese durch hohe Abschreibungen auf teure Firmenzukäufe und Lizenzen noch mit fast 25 Mrd. € tief in den roten Zahlen gestanden hatte. Angetrieben durch die Mobilfunksparte kletterte der Umsatz um 5,4 % auf 41,3 Mrd. €.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) schnellte sogar um 25 % auf 14,3 Mrd. €. Die operative Ertragskraft des Unternehmens habe sich deutlich verbessert, betonte Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick. Und Ricke ergänzt: „Die Deutsche Telekom ist auf Spur“. Dabei habe der Vorstand bis an die Schmerzgrenze gehen müssen. „Wir haben den Konzern einer wahren Rosskur unterzogen - aber das hat uns gut getan“.

Seite 1:

Telekom mit neuem Selbstbewusstsein

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%