Softbank-Gründer Masayoshi Son
Milliarden für seinen Traum

PremiumDer Softbank-Gründer Masayoshi Son sieht die Menschheit auf der Schwelle zu einer neuen Epoche, in der intelligente Robote eine wichtige Rolle spielen. Um die neue Ära zu gestalten, bewegt Son Unsummen.

TokioSaudi-Arabien, London, USA – manchmal wisse er nicht, wo er sei, wenn er aufwache, sagte Softbank-Gründer Masayoshi Son jüngst. Das aber stört den japanischen Multimilliardär nicht, der gerade 60 Jahre alt geworden ist. „Am liebsten würde ich gar nicht schlafen.“

Son ist euphorisiert, denn er sieht die Menschheit auf der Schwelle zu einer neuen Epoche; einer, die nicht nur von Menschen, sondern auch von künstlicher Intelligenz und Maschinenwesen beseelt ist. Und er hat sich ein beispielloses Finanzinstrument geschaffen, mit dem er die Zukunft seines Unternehmens und der Welt in der neuen Ära gestalten will: den Softbank Vision Fund,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%