Sportbar-Rechte für Arena
Bundesliga beschert DFL Rekorderlöse

Die Übertragungsrechte der Bundesliga bescheren der Deutschen Fußball-Liga (DFL) über 1,3 Mrd. Euro in den nächsten drei Spielzeiten. „Das ist der größte Netto-Umsatz für die Bundesliga in ihrer Geschichte“, berichtet ein Insider.

DÜSSELDORF. Zu dem unerwarteten Geldsegen trägt auch die Deutsche Telekom bei. Nach Angaben aus Verhandlungskreisen zahlt der Bonner Riese künftig pro Saison 60 Mill. Euro für die Übertragungskosten im Internet und auf Mobiltelefone. Außerdem soll die Telekom ab der Saison 2007/2008 auch Namenssponsor der Bundesliga werden. Für diese Rechte wird die Telekom pro Spielzeit über 30 Mill. Euro an die Profiklubs überweisen. Weder die Telekom noch DFL wollten die Zahlen kommentieren.

Nach monatelangem Streit haben sich die Telekom und die DFL nun geeinigt. Demnach wird die Telekom auf die Weiterverbreitung ihrer Internetrechte über Kabel und Satellit verzichten. Dafür erhält sie die Handy-Rechte und ab 2007 die Namensrechte der Bundesliga. Heute wollen Telekom und DFL das Verhandlungsergebnis in München erläutern.

Leer geht damit der Bezahlsender Premiere aus, der mit der Telekom kooperieren wollte. Seine Abonnenten werden die Spiele endgültig nicht mehr live über Kabel und Satellit empfangen können. „Für Premiere brechen harte Zeiten an“, hieß es in Verhandlungskreisen. Premiere wollte die neue Sachlage nicht kommentieren. Die Börse reagierte hart. Gestern sank die Premiere-Aktie um 6,8 Prozent auf 9,72 Euro.

Auch die Sportbar-Rechte wird Premiere in Zukunft nicht mehr bekommen, heißt es in Münchener Medienkreisen. Sie gehen an den neuen Bundesliga-Sender Arena, Tochter des Kabelkonzerns Unity Media. Der Sender lehnte eine Stellungnahme ab. Arena hatte für 210 Mill. Euro bereits die Bundesliga live im Bezahlfernsehen erworben.

Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.
Hans-Peter Siebenhaar
Handelsblatt / Korrespondent für Österreich und Südosteuropa
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%