Starkes Anzeigengeschäft
Google schafft Umsatzsprung

17,73 Milliarden Dollar hat Google im zweiten Quartal umgesetzt. Der Erfolg ist vor allem durch Anzeigen gestützt. Zwar sank der Durchschnittspreis für die Werbung, Google konnte aber mehr Klicks auf den Seiten zählen.

BangaloreGoogle profitiert von einem florierenden Anzeigengeschäft. Der US-Internetgigant wies am Donnerstag für das zweite Geschäftsquartal ein überraschend kräftiges Umsatzplus von elf Prozent auf 17,73 Milliarden Dollar aus. Der Gewinn stieg um 17 Prozent auf netto 3,93 Milliarden Dollar oder 6,99 Dollar je Aktie ohne Sonderposten. Damit übertraf der Konzern erstmals seit sechs Quartalen die Gewinnerwartungen. Die Anleger honorierten dies: Die Aktie legte nachbörslich 7,5 Prozent zu.

Das Werbegeschäft, in dem zuletzt vor allem Facebook Google Konkurrenz machte, läuft weiter rund. Die Zahl der Klicks auf Online-Anzeigen stieg den Angaben zufolge um 18 Prozent. Der "cost per click" genannte Durchschnittspreis...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%