Streaming-Dienste
Der deutsche Markt ist hart umkämpft

PremiumAuch in Deutschland sind Stream-Dienste für Filme und Serien im Kommen. Marktführer ist Amazon, das mit einem unschlagbar günstigen Preis immer mehr Kunden lockt. Deutsche Anbieter suchen nach starken Partnern.

HamburgPünktlich zur Bilanzpressekonferenz Ende Februar verbreitete der TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 eine für ihn erfreuliche Meldung, die seinen Streaming-Dienst Maxdome betraf. Das Angebot der Video-Onlineplattform kann von Kunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia bequem hinzugebucht und über ihn auch abgerechnet werden. Schon seit längerem kursiert undementiert das Gerücht, Unitymedia plane, bei Maxdome einzusteigen. Hinter dem Kabelunternehmen steht der große US-Medienkonzern Liberty Media des Unternehmers John Malone.

Für einen deutschen Streaming-Dienst ist es nicht das Schlechteste, einen starken Partner an seiner Seite zu wissen. Das gilt auch für den bisherigen Marktführer Maxdome mit geschätzt 420.000 Abonnenten. Bisherig deshalb, weil das Onlinekaufhaus Amazon

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%