Telekomausrüster
Nokia Siemens will offenbar Nortel Networks

Der Telekomausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) will sein Standbein in den USA stärken und ist deshalb laut einem Pressebericht am Geschäft des insolventen Konkurrenten Nortel Networks interessiert.

HB NEW YORK. NSN habe ein Gebot für große Teile von Nortel vorgelegt, berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Kreise.

NSN habe unter anderem Interesse an der Netzwerk-Sparte Nortels und der schnellen Mobilfunktechnologie LTE (Long Term Evolution). Sowohl Nokia als auch Siemens wollten sich der Zeitung gegenüber nicht äußern.

Nortel, einst Nordamerikas größter Telekomausrüster, hatte im Januar Gläubigerschutz beantragt. Auch für andere Nortel-Töchter soll es laut "WSJ" bereits Interessenten geben. Die Gebote dürften aber generell gering sein, so die Zeitung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%