Übernahmespekulationen
Deutsche Telekom verhandelt mit Premiere

Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke plant eine Kooperation mit Premiere, um die Fußballbundesliga live im Internet übertragen zu können. Angeblich steckt jedoch noch mehr dahinter. Nachdem die Telekom Gespräche mit dem Bezahlsender bestätigt hat, werden Übernahmegerüchte laut.

HB HAMBURG/DÜSSELDORF. Sowohl die „Wirtschaftswoche“ als auch das „Manager Magazin“ berichten in ihren Online-Ausgaben, Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke strebe nicht nur eine Kooperation mit Premiere an, um die Fußballbundesliga live im Internet übertragen zu können. In Bankenkreisen verlautete, er prüfe auch eine Kapitalbeteilung, um die geplante Partnerschaft abzusichern. Marktbeobachter vermuteten, dass die Telekom vor allem an einem Inhaltelieferanten für ihre Internettochter T-Online interessiert sei.

Die Deutsche Telekom habe die Gespräche mit Premiere bestätigt, aber offen gelassen, ob es um eine Kooperation oder um eine Übernahme gehe, berichtet „manager-magazin.de“.

Erst Mitte März hatte allerdings der Chef der Telekom-Festnetzsparte T-Com, Walter Raizner, einen Einstieg des Bonner Konzerns bei einem Medienunternehmen ausgeschlossen. Über einen Einstieg von Deutschlands größtem Telekommunikationskonzern bei dem Bezahlsender war schon mehrfach spekuliert worden.

An der Börse machten sich die neuen Spekulationen direkt bemerkbar. Die Aktien von Premiere profitierten am Donnerstag von den Übernahmegerüchten. Obwohl Analysten eine Übernahme für unwahrscheinlich halten, stieg die im MDax gelistete Premiere-Aktie zeitweise um fast neun Prozent auf 15,25 Euro.

Premiere sei ein Übernahmekandidat, aber nicht für die Deutsche Telekom, sagte ein Medienanalyst, der sich nicht namentlich zitieren lassen wollte. „Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass die Telekom Premiere übernimmt.“ Premiere habe nichts zu bieten, was einen Kauf für die Telekom zwingend erscheinend lasse. Derzeit wird Premiere an der Börse mit 1,15 Milliarden Euro bewertet.

Seite 1:

Deutsche Telekom verhandelt mit Premiere

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%