United Internet und Drillisch
Abschreibungen, Übernahmen – und Applaus für den Chef

Es sind aufregende Zeiten für United Internet. Der Zusammenschluss mit Drillisch soll den Konzern zur vierten Kraft im Mobilfunkmarkt machen. Die Aktionäre bleiben aber gelassen – und spenden dem Firmenchef Applaus.

FrankfurtAm 20. Oktober 1880 versuchte Don Giovanni hier Donna Anna zu verführen. Bei der ersten Aufführung in der kurz vorher fertiggestellten Frankfurter Oper ging es um Hass, Liebe, Moral – und am Ende von Mozarts Komposition beobachteten die Zuschauern, wie der verantwortungslose Don Giovanni im tosenden Höllenfeuer versank.

Fast 137 Jahre später ist es ruhig in der wieder aufgebauten Alten Oper. Gemächlich spazieren die Aktionäre von United Internet in den Mozartsaal, Aufregung erwartet an diesem Donnerstag kaum jemand – dabei sind es aufregende Zeiten für den Konzern.

Vergangenen Freitag hatte United Internet angekündigt, seine Telekommunikationstochter 1&1 mit dem Mobilfunker...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%