Urteil
Heilsamer Schock für Samsung

PremiumEin Urteil rüttelt die Korea AG auf. Denn Samsungs Firmenerbe Lee Jae-yong wird zu fünf Jahren Haft verurteilt. Experten erwarten nun Reformen der Konzernstrukturen. Ein Vorreiter könnte dabei ironischerweise Samsung werden. 

SeoulIn Südkorea ist es gefährlich, Firmenpatriarch zu sein. Haftstrafen mit oder ohne Bewährung sind seit Jahrzehnten ein Berufsrisiko für die Führer der riesigen Familienkonglomerate, der sogenannten Chaebol, die Südkoreas Wirtschaft dominieren. Doch so heftig wie den Erben des größten Chaebol Samsung hat es noch keinen erwischt.

Im selben Gerichtssaal, in dem schon sein Vater Lee Kun-hee zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde, verdonnerten die Richter Lee Jae-yong am Freitag wegen Bestechung, Veruntreuung und Falschaussage zu fünf Jahren Haft ohne Bewährung. Mit kontrollierter Miene nahm der 49-Jährige das Urteil hin und kehrte eskortiert von Polizisten in Handschellen dorthin zurück, wo er...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%