Videospiele
Microsoft spielt mit dem Feuer

Treue Microsoft-Videospieler sehnen sich nach Halo 5, um die Welt zu retten. Doch Millionen von ihnen haben völlig umsonst gewartet. Es kommt später als gedacht. Und eine neue Konsole sollen sie auch noch kaufen.

San FranciscoHalo ist Microsofts schärfste Waffe im Kampf gegen Sonys Playstation. Doch der Konzern riskiert diesmal alles: Die fast 80 Millionen Käufer der alten Xbox 360 werden eiskalt ausgeschlossen. Nur die Besitzer der neuen Xbox One werden in die Zukunft des Masterchiefs blicken und die Welt retten dürfen.

Das alleine ist angesichts der bislang schwachen Verkaufszahlen der neuen Konsole schon ein Ritt auf dem Tiger. Aber es kommt noch dicker: Der Nachfolger des erfolgreichen Halo 4, das 2012 innerhalb der ersten 24 Stunden für rund 220 Millionen Dollar Kopien verkaufte, kommt nicht mehr 2014. Die Fans müssen bis...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%