Yahoo-Übernahme bringt auf Konfrontationskurs mit Google
Microsoft: Das Rennen ist wieder offen

Microsoft und Google sind seit Jahren erbitterte Rivalen. Eine Übernahme von Yahoo würde Microsoft noch stärker auf direkten Konfrontationskurs mit dem Suchmaschinen-Riesen bringen. Auch wenn der Deal noch nicht durch ist, wagen wir einen Vergleich der "neuen" Microsoft mit Google. Fragen und Antworten.

Kann Microsoft zusammen mit Yahoo Google bei der Internetsuche einholen?

Nein, Google bleibt vorne und dominiert mit rund zwei Dritteln aller weltweit gestarteten Suchanfragen den Markt. Yahoo (15 Prozent) und Microsoft (5 Prozent) kämen zusammen auf etwa 20 Prozent. Der Abstand bleibt also groß, aber immerhin gäbe es einen gewichtigen Gegenspieler, der Google in seinem Expansionsdrang etwas bremsen könnte. Allerdings gilt der Suchalgorithmus von Google technologisch als führend. Deshalb sind in der Vergangenheit die meisten Versuche, einen neuen Such-Dienstleister zu etablieren, mehr oder weniger gescheitert. Mit Yahoo würde Microsoft aber eine nicht zu unterschätzende Entwicklerkompetenz ins Haus bekommen, könnte hier...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%