Yossi Vardi
Israels Papa Start-up

PremiumMit dem Messenger ICQ fing alles an: Der 74-Jährige Yossi Vardi gilt als Vater des israelischen Start-up-Booms. Auf dem DLD-Digitalfestival in Tel Aviv hält „Mr. Tech“ Hof – und verrät sein Erfolgsgeheimnis.

Eine Szene während der DLD-Konferenz in Tel Aviv macht Yossi Vardis Einfluss deutlich: „Steig auf den Stuhl, dann sehen dich alle“, sagt der 74-Jährige zu einem der anwesenden Manager im Anzug. Der zögert. „Du bist jung“, legt Vardi nach. Der Manager gehorcht.

Joseph „Yossi“ Vardi zählt zu den Gründervätern des israelischen Start-ups-Booms: Kein anderes Land der Welt verfügt über so viele Start-ups pro Kopf wie das Land am Mittelmeer. Allein Tel Aviv zählt über siebzig Entwicklungs- und Forschungszentren von Konzernen wie Apple oder Siemens. In dieser Woche sind über zehntausend Menschen zum DLD Innovation Festival gekommen. Das ist auch...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%