Zeitungsbericht
Verizon denkt über US-Festnetz-Verkauf nach

Einem Zeitungsbericht zufolge erwägt der Telekommunikationskonzern Verizon Communications den Verkauf einiger seiner Festnetze in den USA.

HB NEW YORK. Dies könnte bis zu acht Mrd. Dollar einbringen, berichtete das „Wall Street Journal“ am Mittwoch auf seiner Internet-Seite. Ein Geschäft könnte das Netz in den Bundesstaaten Vermont, New Hampshire und Maine betreffen, ein anderes Indiana, Illinois, Ohio und Michigan. Der Verkauf wäre Teil der Strategie, sich auf die Bereiche Mobilfunk und Hochgeschwindigkeitszugänge zum Internet zu konzentrieren. Verizon-Sprecher waren zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%