Zwischenbilanz
Toshiba-Gewinn explodiert dank Halbleiter-Boom

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat dank starker Nachfrage nach Halbleitern seinen Gewinn im ersten Geschäftsquartal im Vergleich zum Vorjahr verfünffacht.

dpa-afx TOKIO. Wie das Unternehmen am Freitag in Tokio mitteilte, stieg der Überschuss von 4,04 Mrd. Yen im Vorjahresquartal auf 20,6 Mrd. Yen (125 Million Euro). Der operative Gewinn erhöhte sich um 1,6 Prozent auf 21,2 Mrd. Yen. Der Umsatz verbesserte sich um 14,6 Prozent auf 1,66 Billionen Yen.

Toshiba erhöhte die Gewinnprognose für das erste Halbjahr von zehn Mrd. auf 40 Mrd. Yen. Der operative Gewinn soll demnach statt der ursprünglich geschätzten 40 Mrd. nun 70 Mrd. Yen erreichen. Der Umsatz soll auf 3,6 Billionen Yen (bisher 3,5) steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%