Flughäfen
Chaos bei der Grenzkontrolle

Eine EU-Verordnung aus dem März sorgt in Madrid, Palma de Mallorca, Paris und anderswo für enorme Schlangen vor den Kontrollschaltern. Viele Länder haben das Thema schlicht verschlafen – Verspätungen sind die Folge.

FrankfurtDie Brüsseler Bürokraten scheinen geahnt zu haben, was ihre am 15. März diesen Jahres publizierte Verordnung zu Grenzkontrollen auslösen könnte. Die Mitgliedsstaaten sollten „für die systematischen Kontrollen geeignetes Personal und geeignete Ressourcen in ausreichendem Umfang einsetzen, um zu verhindern, dass diese Kontrollen unverhältnismäßige Wartezeiten verursachen und den Verkehrsfluss an den Außengrenzen behindern“, heißt es klar und deutlich unter Punkt acht der EU-Verordnung 458/2017.

Doch offensichtlich sind die Verantwortlichen in vielen Mitgliedsstaaten gar nicht erst bis zu diesem Punkt vorgedrungen. Und so erleben Flugreisende zurzeit genau das, was die EU vermeiden wollte: enorme Wartezeiten und Verspätungen bei Flügen.

Bis zu...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%