Aktuelle Rechtsprechung
Außendienstler: Mehr Insolvenzgeld

Vor allem Außendienstmitarbeiter, die neben einem Fixgehalt erfolgsabhängig bezahlt werden, dürften sich über eine neue Entscheidung des Bundessozialgerichts freuen.

HB DÜSSELDORF. Darin stellt das Gericht klar, dass die Agenturen für Arbeit bei der Bemessung des Insolvenzgeldes nicht nur das Fixgehalt, sondern auch variable Vergütungsbestandteile mit einbeziehen müssen. Das gelte selbst dann, wenn es zum Zeitpunkt der Unternehmenspleite zwischen Arbeitgeber und Beschäftigtem noch nicht zu einer Zielvereinbarung gekommen sei (Az.: B 11a AL 29/05 R).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%