Babbel-Mitgründer Thomas Holl
Sprachzertifikat mit Spaß

PremiumDer Strategiechef von Babbel, Thomas Holl, erweitert das Sprachlern-Programm fürs Smartphone um einen Test von Cambridge English. Im Mittelpunkt steht das spielerische Lernen für den Privatgebrauch.

RatingenKurze Lektionen und spielerische Übungen: Bei seinen Sprachlern-Apps stellt das Berliner Unternehmen Babbel den Spaß in den Mittelpunkt. Wem der Kurs in der Volkshochschule zu aufwendig ist, mag vielleicht trotzdem zwischendurch auf dem Smartphone Grammatikformen per Wischbewegungen sortieren.

Doch ein bisschen Ernst schadet nicht: Die Firma bietet künftig in Zusammenarbeit mit dem Bildungsdienstleister Cambridge English einen Onlinetest an. „Viele Nutzer lernen in unseren Kursen und fragen: Wo können wir ein Zertifikat bekommen?“, erklärt Mitgründer Thomas Holl, 42, der seit kurzem Strategiechef ist. Es soll die erste von vielen Partnerschaften sein.

Babbel richtet sich nicht an Menschen, die Sprachen lernen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%