Bertelsmann-Chef
Thomas Rabe bleibt weitere fünf Jahre

Thomas Rabe wechselte 2006 vom RTL-Konzern zu Bertelsmann – und macht es sich als Vorstandschef inzwischen zur Aufgabe, die Abhängigkeit vom RTL-Fernsehgeschäft zu verringern. Sein Vertrag wurde nun bis 2021 verlängert.

MünchenBertelsmann-Chef Thomas Rabe verlängert seinen Vertrag bei dem Medienkonzern. Der Aufsichtsrat gab am Dienstag grünes Licht für eine weitere Amtszeit des 50-Jährigen bis 2021, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. In der Vergangenheit hatte es vorübergehend Spekulationen gegeben, Rabe könne das Unternehmen verlassen. Sein bisheriger Fünf-Jahres-Vertrag läuft bis Ende 2016.

Zugleich bestellte Bertelsmann einen neuen Finanzchef: Bernd Hirsch werde den Posten zum 1. April übernehmen. Hirsch war zuletzt Finanzchef beim Duft- und Geschmackstoffhersteller Symrise. Er übernehme das Finanzressort von Vorstandschef Rabe, der die Funktion übergangsweise in Personalunion ausübte.

Eines von Rabes größten Projekten ist der Aufbau einer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%