Premium CFO des Monats – Ulrik Svensson Ein Glücksfall für die Lufthansa

Der Finanzchef von Europas größter Airline gilt als zurückhaltend. Doch Ulrik Svensson ist wichtiger für den Konzern, als viele glauben. Denn der Schwede denkt so strategisch wie kaum ein anderer vor ihm auf dem Posten.
Konzentration auf das Wesentliche. Quelle: AP
Ulrik Svensson

Konzentration auf das Wesentliche.

(Foto: AP)

FrankfurtManchmal reicht ein Blick, um die Rollenverteilung in einem Vorstand zu erfassen. Etwa bei Lufthansa. Während sich beim alljährlichen Sommerfest der Airline in der vorletzten Septemberwoche die meisten Gäste um Konzernchef Carsten Spohr scharen und diesen mit Fragen zur insolventen Air Berlin bohren, steht ein anderer Topmanager weit weniger im Fokus der Aufmerksamkeit: Finanzchef Ulrik Svensson. An einem Stehtisch am Rande des Raumes parliert er auf Englisch mit zwei Gästen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: CFO des Monats – Ulrik Svensson - Ein Glücksfall für die Lufthansa

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%