Dax-Aufsichtsräte im Umbruch
Der mühsame Wandel

PremiumDer Generationswechsel in den Aufsichtsräten der Unternehmen vollzieht sich nur langsam. Auch die Frauenquote hat noch nicht viel verändert. Ein exklusives Handelsblatt-Ranking zeigt, wo sich am meisten tut.

Düsseldorf, BerlinAm 20. Mai hatte Manfred Schneider seinen letzten Arbeitstag als Doyen der Aufsichtsräte. Der einstige Multi-Aufseher gilt als einer der letzten Repräsentanten der alten Deutschland AG – und sein Abgang bei Linde als Symbol für den Generationswechsel. Von den 30 mächtigsten Konzern-Kontrolleuren des Jahres 2012 ist heute nur noch die Hälfte dabei.

Doch der Wandel ist mühsam, wie das Handelsblatt-Ranking der Top-Aufsichtsräte in Deutschland zeigt. Zwar tauchen neue Gesichter auf, einige Aufsichtsräte wie die Wissenschaftlerin Ann-Kristin Achleitner setzen sich mehr und mehr durch. Der Wechsel aber, bedauert Michael Wolff von der Universität Göttingen, „vollzieht sich langsamer, als viele...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%