Premium Dieter Zetsche wird Tui-Chefaufseher Die zweite Karriere des Dr. Z

Tui ist ein personeller Coup geglückt: Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche soll den Aufsichtsrat des Reisekonzerns Tui führen. Die Personalie lässt auch Schlüsse auf die berufliche Zukunft Zetsches bei Daimler zu.
Der Manager wird sich bei Tui in eine neue Welt einarbeiten müssen. Quelle: Getty Images; Foto: Per-Anders Pettersson
Dieter Zetsche

Der Manager wird sich bei Tui in eine neue Welt einarbeiten müssen.

(Foto: Getty Images; Foto: Per-Anders Pettersson)

Düsseldorf, München, LondonDaimler-Vorstandschef Dieter Zetsche soll im Oktober 2018 neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim Reisekonzern werden. Im Februar wird der Automanager auf der Tui-Hauptversammlung offiziell für das Gremium kandidieren. Im Herbst dann soll er den bisherigen Chefkontrolleur Klaus Mangold ablösen.

Die Personalie lässt dabei auch Schlüsse auf die berufliche Zukunft von Zetsche bei Daimler zu. Der 64-Jährige bereitet sich damit für die Zeit nach seiner aktiven Managerlaufbahn vor.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Dieter Zetsche wird Tui-Chefaufseher - Die zweite Karriere des Dr. Z

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%