Management
Ehemaliger Weltbank-Chef Wolfensohn wird Citigroup-Berater

Der frühere langjährige Weltbank-Chef James Wolfensohn (71) wird im kommenden Jahr Berater beim weltgrößten Finanzdienstleister Citigroup. Wolfensohn werde Leiter des Internationalen Beratungsausschusses, teilte Citigroup-Chef Charles Prince mit.

dpa NEW YORK. Der frühere langjährige Weltbank-Chef James Wolfensohn (71) wird im kommenden Jahr Berater beim weltgrößten Finanzdienstleister Citigroup. Wolfensohn werde Leiter des Internationalen Beratungsausschusses, teilte Citigroup-Chef Charles Prince mit.

Als Berater für Globalstrategie und internationale Fragen werde er mit Kunden in aller Welt zusammenarbeiten. Das Geschäft mit den Ländern der dritten Welt wird für die Citigroup immer wichtiger. Wolfensohn gilt als einer der erfahrensten Experten in diesem Bereich, da er die Weltbank bis zum Frühjahr zehn Jahre lang geführt hatte. Bereits davor war Wolfensohn als bekannter amerikanischer Investmentbanker tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%