Energie
Ruhrgas-Chef Bergmann wieder in Gasprom-Aufsichtsrat gewählt

Der Vorstandschef der Eon-Tochter Ruhrgas, Burckhard Bergmann, ist erneut in den Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Gasprom gewählt worden.

dpa MOSKAU. Der Vorstandschef der Eon-Tochter Ruhrgas, Burckhard Bergmann, ist erneut in den Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Gasprom gewählt worden.

Die Hauptversammlung des weltweit größten Gasproduzenten in Moskau entsandte Bergmann wieder als einzigen Ausländer in das Gremium. Der zweite Deutsche unter den Bewerbern, der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft der Nordeuropäischen Gaspipeline (Negp), Matthias Warnig, scheiterte erneut mit seiner Kandidatur.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%